Unser Verein

Der Bogensportclub Alsdorf wurde 1997 als eigenständiger Sportverein gegründet.

In unserem Verein wird der Bogensport in (fast) allen Facetten betrieben. Der Hauptteil der Mitglieder übt das Bogenschießen mit dem olympischen Recurve-Bogen aus. Aber auch Blankbogen- und Compoundschützen sind unter unseren Mitgliedern zu finden. Und auch einige, die sich in mehreren Bereichen des Bogensports (z.B. Recurve- und Compound-Bogen) „zu Hause“ fühlen.

Seit der Gründung 1997 haben die Mitglieder unseres Vereins immer wieder an Turnieren teilgenommen und es regelmässig geschafft Erfolge bei Landes- und deutschen Meisterschaften so wie auf offenen Turnieren im In- und Ausland zu erzielen. Eine Übersicht dieser Leistungen findest du auf der Seite Erfolge.

Obwohl der Bogensport ein moderner Wettkampf- und Turniersport ist, kommt der Spaß und das Miteinander im Verein nicht zu kurz. Beim alljährlichen Oster- bzw. Weihnachtsschießen – zwei spassige vereinsinterne „Wettkämpfe“ – kommt dies unter anderem zu Ausdruck.

2 jugendlische Schützen spannen den Bogen bei einem Turnier
Schütze zeigt auf Zielfiguren bei einem internen Vereinsturnier

Mittlerweile hat der BSC Alsdorf über 50 Mitglieder aller Altersklassen – und damit immer noch eine überschaubare Vereinsgröße. Unser jüngstes Mitglied ist 10 und unser ältestes nahezu 70 Jahre.

Einen Einblick in unser Vereinsleben bietet auch unsere Galerie.

Gerne möchten wir den Bogensport möglichst vielen Menschen näher bringen und sie von diesem schönen Sport begeistern. Wir bieten daher ein kostenloses Probetraining an.

Sollten wir dich vom Bogensport begeistert haben, dann melde dich als Mitglied bei uns an und teile mit uns die Begeisterung für eine der schönsten Sportarten.

Lust auf Bogenschießen?

Beim BSC Alsdorf hast du die Möglichkeit an einem kostenfreien und unverbindlichen Probetraining* teilzunehmen. Die Ausrüstung bekommst du natürlich von uns gestellt.

Infos zum PROBETRAINING

* Mindestalter 12 Jahre

Bogenschützin zielt auf Schiessscheiben